Maximale Umweltschonung

Die Zeiten der „Dreckschleudern“ sind bei Autos längst vorbei. Und auch die Heizölsysteme wurden in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt. Die moderne Ölheizung bietet maximale Umweltschonung durch modernste optimale Verbrennung.

Maximale Umweltschonung mit Heizöl
Umweltschonung beim Heizen ist Herrn Kollmann ein besonderes Anliegen

Dicker Rauch aus dem Auspuff, Verbräuche um 15,16 Liter in der Stadt in der Kompaktklasse– damit lebten wir vor einigen Jahren, wenn wir unsere Autos täglich benützten. Heute ist das anders, die Verbrauchswerte zeigen konstant nach unten, die Motoren wurden „sauberer“. So auch beim Heizöl: Alte Heizöl-Systeme gelten als überaus robust und langlebig, sind aber keine Musterschüler in der Emissionsentwicklung. Neue Brennwert-Geräte gelten als „Saubermänner“. Denn Heizöl ist, zeigen Studien, ein echter Musterschüler bei Emission und Feinstaub geworden. Klar, jede Verbrennung und somit jede Heizung erzeugt Emissionen – aber eben nicht nur die Ölheizung, die oft unberechtigt mit hohen Schadstoffemissionen in Verbindung gebracht wird. Eine moderne Ölheizung erzeugt deutlich weniger Staub-, Stickoxid und Kohlenmonoxid- Emissionen als andere Heizungen. Beim Thema Feinstaub ist die Ölheizung sogar ein echter „Streber“.

Weniger Verbrauch, mehr Energieeffienz

So punktet die Ölheizung in Umweltfragen: Moderne Öl-Brennwertsystem sind Hochleistungs-Anlagen, die etwa die Abgaswärme nutzen und ins Heizsystem zurückführen. Diese Anlagen bieten einen Jahresnutzgrad von rund 96 Prozent – das schafft kaum ein anderes Heizsystem! Das erklärt auch die hohe Brennstoffersparnis, die je nach Alter des getauschten Heizkessels bis zu 40 Prozent beträgt. Bei einem Verbrauch von 3.000 Liter pro Jahr lassen sich so bis zu 1.200 Liter Heizöl einsparen.

Sauber und umweltfreundlich

Heizölverwender können also mit ruhigem Gewissen weiter auf ihren bevorzugten Brennstoff setzen. Die neuen schwefelfreien Heizöle sind speziell für den Einsatz in Öl-Brennwertgeräten entwickelt. Die rückstandsfreie Verbrennung garantiert eine geleichbleibende hohe Energieausnutzung – und senkt den Heizölverbrauch.

 

 

HÄNDLERSUCHE
Jetzt OMV Vitatherm kostenlos und unverbindlich anfragen.